MALERHOF VOIGTHOLZ

Förderer des

10. KUNSTPFAD PEINE

21. + 22. APRIL 2018 11-18 UHR

MALERHOF VOIGTHOLZ

 

Eichkamp 9

31234 Edemissen

OT Voigtholz

 

www.kunstraum-malerhof-voigtholz.de

Der Kunstraum-Malerhof-Voigtholz und der Malerhof haben eine gemeinsame Quelle.

 

Sie speist sich aus dem Upmannschen Hof und dem Leben und Wirken des Malers Hans Nowak 1921 bis 1996.

Hans Nowak gab dem Hof seinen eigenen, neuen Namen - Malerhof. Dieser Name ist in der Umgebung gleichlautend mit dem Schaffen des Künstlers, mit jährlich zwei Ausstellungen, vielen Besuchern, auch nach seinem Tod.

 

Die Malerhofkapelle, die einzige Privatkapelle Niedersachsens, wurde von ihm gebaut. Die Ausmalungen, z. B. die Nachempfindung des Abendmahls von Leonardo da Vinci schmücken den Kirchenraum.

 

Nowak betrieb sein Leben lang Farbforschung, um die Rezepturen der Farben der Alten Meister wiederzu- finden. Und er fand sie. Annette Upmann, Nowaks Stieftochter, setzt die Tradition fort, Kunst zu zeigen.

 

Seit 1994 veranstaltet sie Ausstellungen mit zeitgenössischer Kunst. Zu sehen waren über all die 21 Jahre finnische Künstler, Bild- hauer, Filmemacher, Vertreter der Neuen Musik u.a.m.

 

Das Spektrum soll möglichst neue Einblicke in das Schaffen der Kreativen gewähren, neue und ungewohnte Berührung möglich machen und den direkten Kontakt mit den Künstlern schaffen.

 

Die Räume dieses Ausstellungsortes sind hell und licht, Natur rundherum in ihrem schönsten Gewande.

Man spürt, das dieser Platz ein Ort der Kunst über Jahrzehnte war und das lebt auf, wenn wieder die Türen für etwas Neues geöffnet werden.

ERLEBEN SIE DEN

KUNSTPFAD PEINE

TEXT & BILDRECHTE

Im Eigentum der jeweiligen dargestellten Künstler, der Veranstalter und des Kunstpfad Peine.

 

 

 

Impressum / Datenschutz

KUNSTPFAD PEINE

Pieper Schiefer

Hauptstrasse 47

31249 Hohenhameln

 

+49 (5128) 1488

info@kunsthof-mehrum.de

TEILEN SIE UNS